Hotel - mehr als nur übernachtenHotel - mehr als nur übernachten


über mich

Hotel - mehr als nur übernachten

Ich begrüße euch auf meinem Blog über Hotels. Wer wie ich beruflich viel unterwegs ist und daher auch die eine oder andere Nacht im Hotel verbringt, der kann in solchen viel erleben. Sei es eine sehr skurrile Dame am Empfang, ein ausgezeichneter Spa-Bereich oder gar das besondere Frühstück. Ich erlebe sehr viel während meiner Reisen und möchte euch daran teilhaben lassen. Auch die Bekanntschaft oder nur die Beobachtung der anderen Hotelgäste sind oftmals eine Erwähnung wert und werden in meinem Blog ganz sicher einen Platz bekommen. Du bist an meinen Hotelgeschichten interessiert? Sieh dich auf meinem Blog um und lass dich in die Welt der Hotels entführen.

Archiv

letzte Posts

Kinder genießen den Urlaub auf dem Bauernhof
15 November 2019

Mittlerweile gibt es immer mehr Liebhaber von exot

Tagungshotel – für vielfältige Ansprüche ausgerichtet
7 Marz 2019

Ein Tagungshotel sollte vielen Ansprüchen gerecht

Eine Ferienwohnung mieten
13 November 2018

Steht eine Urlaubsreise an, kommt sehr oft die Fra

Hotel mit Frühstück und das Reisebüro
2 August 2018

Suchen Sie gerade nach einem Hotel mit Frühstück?

Zimmer buchen
22 Marz 2018

Wer ein Zimmer buchen möchte, sollte zuerst entsch

Eine Ferienwohnung mieten

Steht eine Urlaubsreise an, kommt sehr oft die Frage auf, ob für die Übernachtungen ein Hotel oder eine Ferienwohnung/-haus gebucht werden soll. Während junge Paare und ältere Menschen Hotels bevorzugen, wählen Familien mit Kindern sehr häufig eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, in dem sie für sich sind. 

Worin liegen die Vorteile einer Ferienwohnung?  

Ferienwohnungen, wie sie beispielsweise beim Haus Hanseatic angeboten werden, liegen preislich meist deutlich unter den Zimmern in einem Hotel. Vor allem bei einer Reise mit mehreren Personen macht sich der Preisunterschied deutlich bemerkbar. 

Auch die Ausstattung in einer Ferienwohnung spricht für sich. Es ist ein Küche vorhanden, in denen selbst gekocht werden kann. Durch eine Spülmaschine, die mittlerweile in den meisten Wohnungen vorhanden ist, entfällt auch das lästige Abspülen. Durch die Kochmöglichkeit kann nicht nur das Geld für das Essen gehen eingespart werden. Die Mieter sind auch unabhängig von vorgegeben Essenszeiten, was sich besonders mit Kindern anbietet. Durch ein separates Schlafzimmer können Kinder am Abend zur gewohnten Zeit ins Bett gebracht werden und ungestört schlafen, ohne dass sich im selben Raum aufgehalten werden muss.   

Weiterhin hat man seine Ruhe und Privatsphäre, wenn man eine Ferienwohnung mietet. Die Einrichtung ist persönlicher und gemütlicher. Hotelzimmer hingegen wirken meist sehr steril und kühl.   

Worauf sollte beim Ferienwohnung mieten geachtet werden?   

Vor der Buchung ist es wichtig, dass die Beschreibung und vor allem auch Meinungen und Bewertungen zum Mietobjekt gut durchgelesen werden. Jeder Vermieter rückt seine Wohnung in ein gutes Licht. Nicht selten kommt die große Enttäuschung dann vor Ort. Über Google Earth besteht die Möglichkeit, sich die Umgebung anzusehen und auch um festzustellen, ob es das Objekt wirklich gibt. Bei einer Buchung ist es üblich, dass 20% des Gesamtpreises angezahlt werden. Alles, was darüber liegt, ist unseriös. 

Liegt der Mietvertrag vor, sollte dieser durchgelesen werden, bevor er unterschrieben wird. Er muss die Anschrift des Vermieters und des Mieters enthalten und auch eine Beschreibung des Ferienobjektes. Weiterhin muss der Mietzeitraum und die Personenanzahl vermerkt sein. Die gesamten Mietkosten, inkl Nebenkosten, müssen aufgeschlüsselt und die Stornierungsbedingungen angegeben werden. Auch die Pflichten und die Haftung für den Mieter müssen im Mietvertrag stehen.   

Anders als bei einem Hotelzimmer, fallen für eine Ferienwohnung Nebenkosten an. Dies können Strom- und Heizungskosten, Kosten für die Endreinigung und die Kurtaxe sein. Vorsichtig ist geboten, wenn Strom, Wasser und Heizung nach Verbrauch abgerechnet werden. Besonders wenn die Wohnung über einen Pool oder eine Klimaanlage verfügt, können die Kosten dadurch enorm in die Höhe schießen.   

Weiterhin ist es wichtig, dass die Mieter eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben. Es geht oftmals sehr schnell, dass ein Gegenstand der Wohnung auf den Boden fällt oder ein Schlüssel verloren geht. In solchen Fällen werden die Kosten von der Haftpflichtversicherung übernommen.